Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Arbeitsvorbereiter/in (Uhrenindustrie)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Metall, Maschinen

Branchen

Uhren und Mikrotechnik

Swissdoc

0.556.27.0

Aktualisiert 23.05.2016

Tätigkeiten

Plant und realisiert den Produktionsprozess, stellt Betriebsmittel und Betriebsabläufe sicher. Erstellt Kalkulationen und ist für die termingerechte Produktion verantwortlich. Arbeitet bei neuen Produktionsabläufen mit der Entwicklungsabteilung und dem Labor zusammen.

Ausbildung

Technische Grundbildung, Prozessfachmann/-fachfrau oder gleichwertige Weiterbildung.

Voraussetzungen

Anforderungen

Interesse an systematischen Abläufen, Organisationstalent; Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen

Bemerkungen

Der Begriff Avor (Arbeitsvorbereitung) wird immer mehr durch Bezeichnungen wie Prozess- und Produkteplanung oder Ähnliches abgelöst.