Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Kinooperateur/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Film und Fotografie - Medien: Text, Bild, Ton

Swissdoc

0.814.46.2

Aktualisiert 06.11.2018

Tätigkeiten

Arbeitet selbstständig und hat die operative Leitung der Infrastruktur in einem Kino. Verfügt über fundiertes Wissen im Bereich Elektrotechnik, Informatik, digitales Kino und DCP, alternativen Content und elektronische Medien sowie über Sicherheit, Unterhalt des Kinos und Umgang mit Kunden in schwierigen Situationen.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Zuverlässigkeit und Flexibilität (Bereitschaft zu unregelmässigem Dienst, auch an Feiertagen und an Wochenenden)
  • Gute Informatikkenntnisse und gute Auffassungsgabe im technischen Bereich
  • Eine abgeschlossene Berufslehre in handwerklich-technischer Richtung (Elektrotechniker, Informatiker o.ä.) ist von Vorteil

berufsberatung.ch