Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kameraassistent/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Medien: Text, Bild, Ton - Film und Fotografie

Swissdoc

-

Aktualisiert 10.11.2016

Tätigkeiten

Verantwortlicher Techniker im Kamerateam. Ist für die Funktionstüchtigkeit aller Geräte in der Kameraabteilung sowie deren Auf- und Abbau zuständig. Stellt vor Drehbeginn das vom Kameramann erwünschte Kameraequipment zusammen und testet dieses auf einwandfreie Funktion. Für die Produktion Ansprechpartner in allen technischen Belangen der Kameraabteilung.

 

 

 

Ausbildung

Kenntnisse im den Bereichen Fotografie, Optik und Filterkunde, Filmmaterialkunde, Videotechnik und Signalübertragung, elektronische Aufzeichnungs- und Speicherformate /-systeme, Kameratechnik: Handhabung; Funktionsweise; Einsatzmöglichkeit und Kompatibilität aller gebräuchlichen Kamerasysteme, ihrer Zusatzteile und –geräte (Film oder elektronisch), Kopierwerkstechnik und Filmbearbeitung, PC und Peripherie, Grundkenntnisse von Postproduktions- und Farbkorrekturtechniken, Ablauf einer Film- bzw. Fernsehproduktion, Grundsätzliches Verständnis der Techniken und Möglichkeiten der klassischen sowie der digitalen Kinematografie und deren Unterschiede, Time Code (Einstellung an der Kamera, Abgleich des Timecodes von mehreren Kameras, Playback)

Voraussetzungen

Anforderungen

Verantwortungsbewusstsein, äusserste Genauigkeit und Zuverlässigkeit, Gute körperliche Verfassung, Fahrausweis.