Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Intendant/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Darstellende Kunst und Musik

Swissdoc

-

Aktualisiert 31.01.2014

Tätigkeiten

Leitet den künstlerischen, technischen und administrativ-wirtschaftlichen Betrieb an einem (Mehrsparten-)Theater, einem Festspiel- oder Opernhaus. Verleiht dem Haus durch die Spielplangestaltung und das Engagement des entsprechenden Personals ein eigenes Profil.
Wird - je nach Grösse und Struktur des Betriebs - von Bühnenvorständen (Dramaturg/in, Schauspieldirektor/in, kaufmännische/r Direktor/in, technische/r Direktor/in u.a.) unterstützt.

Ausbildung

Es gibt keine eigentliche Ausbildung; mögliche Wege führen über eine künstlerische Ausbildung (Schauspiel, Regie, Dramaturgie u.a.) oder ein Studium (z.B. Theaterwissenschaften) und eine Zusatzausbildung in Management; gelegentlich gibt es auch Quereinsteiger/innen (Juristen, Betriebswirtschafterinnen) mit künstlerischem Flair, die diese Funktion ausfüllen.

Universität Zürich: 3-jähriger Nachdiplom-Studiengang "Executive Master in Arts Administration" (EMAA)

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Organisationstalent
  • Management- und Führungsfähigkeiten
  • betriebswirtschaftliches Knowhow
  • Kenntnisse im Bühnen- und Musikrecht
  • Kooperationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Stressresistenz
  • Geschick, wirtschaftliche und künstlerische Ansprüche zu verbinden