?global_aria_skip_link_title?

Suche

Discjockey/DJane (DJ)

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Theater, Musik, Tanz

Swissdoc

0.824.21.0

Aktualisiert 04.03.2022

Tätigkeiten

Discjockeys und DJanes legen in Clubs, Discos, an Festivals, Parties oder anderen Veranstaltungen Musik auf. Dazu gestalten sie ein Programm nach individueller Auswahl resp. eigener Stilrichtung oder nach dem Geschmack des Publikums resp. Veranstalters. Sie arbeiten mit verschiedenen Techniken (Beatmatching, Beatjuggling, Scratching, Backspinning), Musikträgern und Geräten (Plattenspieler, Mischpult, PC etc.). Je nach Stil und Anlass machen sie auch Ansagen, Überleitungen oder bauen Showelemente ein.

Ausbildung

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Gefühl für Musik und Rhythmus
  • Gespür für Stimmungen im Publikum
  • Flexibilität
  • «gute Nase» für aktuelle und zukünftige Trends

Bemerkungen

Nur die besten und bekanntesten DJs und DJanes können vom Beruf leben. Für die meisten ist es eine mehr oder weniger lukrative Nebenbeschäftigung.

berufsberatung.ch