?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Fachspezialist/in Werbetechnik BP

Fachspezialistinnen und Fachspezialisten Werbetechnik sind als Teamleitende in werbetechnischen Betrieben tätig. Mit ihrem Team stellen sie beispielsweise Beschriftungen, Leuchtwerbung oder dekorative Werbefolien her.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Gestaltung, Kunsthandwerk

Branchen

Design - Marketing - Marketing, Werbung, Public Relations - Printmedienproduktion - Werbung

Swissdoc

0.822.68.0

Aktualisiert 29.06.2021

Tätigkeiten

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

Werbeprodukte entwickeln

  • Kundinnen und Kunden (Privatpersonen, Unternehmen oder Institutionen) hinsichtlich visueller Werbung beraten und Wünsche der Kundschaft aufnehmen
  • Kundenbedürfnisse analysieren 
  • Ideen und Vorschläge für passende visuelle Werbemittel erarbeiten, beispielsweise Beschriftungen, Bebilderungen, Foliendrucke, Signaletik, Messebau oder Leuchtwerbung
  • Werbetechnisches Konzepte planen und entwickeln
  • Projekt kalkulieren

Werbeprodukte herstellen

  • Verantwortung tragen, dass die gewünschten Werbeprodukte den Bedürfnissen der Kundschaft entsprechend gestaltet werden
  • Bei der Gestaltung mitarbeiten und Mitarbeitende bei der Herstellung der Produkte unterstützen
  • fertige Produkte präsentieren
  • Montage der Werbemittel planen und koordinieren

Team führen

  • Lernende ausbilden

Ausbildung

Grundlage

Eidg. Verordnung vom 11.01.2021

Prüfungsvorbereitung

Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in der Regel in Form von Modulen erworben. Prüfungsordnung und Wegleitung sind erhältlich beim Verband Werbetechnik+Print VWP.

Bildungsangebote

Schule für Gestaltung, Zürich

Dauer

3 Semester, berufsbegleitend

Handlungskompetenzen

  • komplexe werbetechnische Konzepte entwickeln und Kundschaft beraten
  • komplexe werbetechnische Produkte gestalten und präsentieren
  • Herstellung werbetechnischer Produkte koordinieren und überwachen
  • komplexe werbetechnische Montagen planen und ausführen
  • Team eines werbetechnischen Betriebs fachlich führen

Abschluss

"Fachspezialist/in Werbetechnik mit eidg. Fachausweis"

Voraussetzungen

Vorbildung

    Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis als Gestalter/in Werbetechnik oder Medientechnologe/-login mit Fachrichtung Siebdruck oder gleichwertige Qualifikation mit mindestens 18 Monaten einschlägiger Berufserfahrung
  • oder

  • anderes eidg. Fähigkeitszeugnis oder gleichwertige Qualifikation mit mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung 

Anforderungen

  • gestalterisches Flair
  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Führungskompetenzen
  • Sinn für Formen, Farben und Schriften
  • Sinn für Qualität
  • Sorgfalt
  • Dienstleistungsbewusstsein

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Schulen für Gestaltung, Fachschulen und Fachverbänden

Höhere Fachprüfung (HFP)

Werbetechniker/in HFP

Höhere Fachschule

Bildungsgänge in verwandten Fachbereichen, z. B. dipl. Gestalter/in HF Kommunikations­design

Fachhochschule

Studiengänge in verwandten Fachbereichen, z. B. Bachelor of Arts (FH) in Visueller Kommu­nikation. Je nach Fachhochschule gelten unterschiedliche Zulassungsbedingungen.

Berufsverhältnisse

Fachspezialisten und Fachspezialistinnen Werbetechnik sind in Ateliers für Werbetechnik oder in verwandten Betrieben tätig. In der Regel arbeiten sie in einem kleinen Team.

Weitere Informationen

Adressen

Verband Werbetechnik und Print VWP
Geschäftsstelle
Werdenstrasse 70
9472 Grabs
Tel.: 081 750 35 88
URL: http://www.verband-werbetechnik-print.ch

berufsberatung.ch