Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftspsychologe / -psychologin FH (BSc)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung - Bildung, Soziales

Branchen

Management und Betriebswirtschaft - Marketing

Swissdoc

-

Aktualisiert 17.06.2016

Tätigkeiten

Kennt die psychologischen Prozesse im betriebswirtschaftlichen Handeln - sei dies für strategische Entscheidungen, für Konkurrenzanalysen oder Führungsaufgaben. Versteht und beeinflusst dank den psychologischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen das Verhalten in Unternehmen und von Konsumenten und Konsumentinnen. Kann in den Bereichen Markt- und Meinungsforschung, Konsum- und Finanzpsychologie arbeiten und die Entwicklung und Einführung innovativer Marktangebote planen.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Bachelor Fachhochschule FH

Abschluss:

 

Bachelor of Science FH in Business Administration; mit Vertiefung in Wirtschaftspsychologie (Kaleidos)

Dauer: 8 Semester, berufsbegleitend

oder:

 

Bachelor of Science FH in Angewander Psychologie, Vertiefungsrichtung Wirtschaftspsychologie (FHNW)

Dauer: 6 Semester, Vollzeit,

oder 8 Semester, berufsbegleitend
 


Voraussetzung: Berufsmaturität oder eidg. Maturität mit einjähriger Berufserfahrung; AbsolventInnen von Höheren Fachschulen nach individueller Abklärung durch die Studiengangsleitung; FHNW: Eignungsabklärung

Weiterbildung

MSc in Wirtschaftspsychologie, 4 Semester, berufsbegleitend

MSc in Angewandter Psychologie, 4 Semester Vollzeit, oder 6 Semester berufsbegleitend

 

es gibt auch die Möglichkeit, ein CAS, DAS oder MAS in Wirtschaftspsychologie zu absolvieren

 

nach einem Bachelor oder Master stehen diverse Nachdiplomausbildungen als Spezialisierung offen.

 

Nach einem Master kann auch eine akademische Laufbahn ins Auge gefasst werden.

 

Weitere Informationen

Adressen

Kalaidos Fachhochschule Schweiz
Wirtschaft AG
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
Tel.: 044 200 19 19
URL: http://www.kalaidos-fh.ch
E-Mail:

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Angewandte Psychologie
Riggenbachstr. 16
4600 Olten
Tel.: 062 957 22 56
URL: http://www.fhnw.ch/aps
E-Mail: