Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Paralegal CAS FH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Administration / Sachbearbeitung / Sekretariat - Finanz- und Rechnungswesen / Treuhand / Immobilien - Rechtspflege

Swissdoc

7.623.3.1

Aktualisiert 26.10.2018

Tätigkeiten

Stellt den reiblungslosen Ablauf im juristischen Back Office sicher. Übernimmt auch anspruchsvolle Aufgaben mit Aussenwirkung: Wickelt beispielsweise Teile des Geschäftsverkehrs mit Klienten, Gegenparteien und Behörden ab.  Ist Fachkraft mit solidem juristischem Basiswissen und vielseitig einsetzbarem Know-how. Entlastet und unterstützt als rechtlich geschulte Fachperson Juristinnen und Juristen.
Verfügt über vielfältige Kompetenzen. Zu den typischen Tätigkeitsfeldern gehören:

  • Juristische Recherchen (Legal Research)
  • Verfassen von Aktennotizen (Legal Writing)
  • Vorbereiten von Präsentationen (Legal Presentation)
  • Aufspüren und Sichten umfangreicher Akten (Fact Finding)
  • Entwerfen von Dokumenten (Verträge, Protokolle, Mitteilungen im Rahmen des Corporate Housekeeping, Gesuche usw.)
  • Organisation und selbständige Erledigung von Aufgaben (z.B. im Vertragsmanagement oder in der Verwaltung von immaterialgüterrechtlichen Schutzrechten).

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Fachhochschule
  • Diploma of Advanced Studies (DAS) Fachhochschule

Für den Weg zum Paralegal empfiehlt die Swiss Paralegal Association die ZHAW School of Management and Law in Winterthur. Die FFHS (Fernfachhochschule Schweiz) und weitere Partner (FHNW, Lawbility) bieten gezielte und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten an.
(Quelle: swissparalegal.ch)

Voraussetzungen

Anforderungen

Die Kurse stehen einerseits Nicht-Juristinnen und Nicht-Juristen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, anderseits Praktikerinnen und Praktikern aus dem Organisations- und Administrativbereich mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem juristischem Umfeld offen.

Weiterbildung

Weitere Informationen

Adressen

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
School of Management and Law
St. Georgenplatz 2
Postfach
8401 Winterthur
Tel.: +41 58 934 68 68
URL: http://www.zhaw.ch/sml
E-Mail:

Swiss Paralegal Association
In der Hohfurri 21
8172 Niederglatt ZH
URL: http://www.swissparalegal.ch

Links

http://www.swissparalegal.ch/aus-und-weiterbildung

berufsberatung.ch