Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Schiffsoffizier/in (Hochseeschifffahrt)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Wasser

Swissdoc

0.635.5.0

Aktualisiert 01.01.2021

Tätigkeiten

Technische und nautische Schiffsoffiziere und Schiffsoffizierinnen sind mit dem/der Kapitän/in für den sicheren Transport von Passagieren und Gütern auf hoher See verantwortlich. Sie organisieren, koordinieren und überwachen den täglichen Betrieb des Schiffes.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

Nautischer Schiffsoffiziere/innen

  • Für einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb des Schiffes sorgen
  • Beim Be- und Entladen des Schiffes überwachen, dass alle Vorgänge ordnungsgemäss und sicher ablaufen
  • Sicherstellen, dass der Deckbereich instand gehalten und gewartet wird

  • Das Personal für den Deck-, Küchen- und Bedienungsbereich führen

Technische Schiffsoffizier/innen 

  • Verantwortung tragen für den vorschriftgemässen, sicheren und effizienten Betrieb der Maschinenanlage und sämtlicher Hilfsaggregate an Bord
  • Die Vorgesetztenfunktion ausüben über weitere Schiffsingenieure/innen sowie über die Besatzungsmitglieder des Bereichs Maschine

Ausbildung

Berufliche Grundbildung als Matrose/Matrosin der Binnenschifffahrt EFZ sowie Seefahrtschule zur Erlangung eines entsprechenden Patentes.
In der Schweiz gibt es keine Seefahrtschulen. Eine Liste von Seefahrtsschulen in Deutschland findet sich unter: www.deutsche-flagge.de

Technische Schiffsoffiziere/innen benötigen eine Ausbildung als Ingenieur/in.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerisches Seeschifffahrtsamt
Elisabethenstr. 33
Postfach
4010 Basel
Tel.: 058 467 11 20
URL: http://www.smno.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch