?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Kosmetische/r Fusspfleger/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Schönheit, Sport

Branchen

Wellness und Schönheit

Swissdoc

0.350.15.0

Aktualisiert 29.03.2021

Tätigkeiten

Kosmetische Fusspflegerinnen und Fusspfleger pflegen und massieren Beine und Füsse. Sie bereiten dadurch Wohlbefinden und fördern die Gesundheit. Im Gegensatz zur Podologie ist die kosmetische Fusspflege auf pflegerische und dekorative Massnahmen am gesunden Fuss begrenzt.

 

Sie üben folgende Tätigkeit aus: 

  • Füsse mit entspannendem Fussbad und Peeling pflegen
  • Nägel kürzen, Nagelhaut behandeln und Hornhaut entfernen
  • Fussmassage
  • Verschönern der Nägel mit trendigen Farben der Saison und allenfalls ausgefallenenen Nail-Art-Creations
  • Verkauf von pflegenden und verschönernden Produkten für Füsse und Nägel

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Schuleigenes Diplom/Zertifikat

Es existiert keine anerkannte und reglementierte Ausbildung. Es empfiehlt sich, die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen.

Dauer: Je nach Institution einige Tagen bis mehrere Wochen. 

Angebote auf berufsberatung.ch/weiterbildung.


 

Voraussetzungen

Anforderungen

  • saubere und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sinn für Hygiene
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Flair für Schönheit

Weitere Informationen

berufsberatung.ch