Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachzahnarzt/-ärztin für Rekonstruktive Zahnmedizin

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Gesundheit

Branchen

Swissdoc

0.724.7.0

Aktualisiert 15.06.2007

Tätigkeiten

Fachzahnärzte und -ärztinnen für Rekonstruktive Zahnmedizin behandeln teilbezahnte und zahnlose Patienten und Patientinnen, sowie Totalprotheseträger/innen. Sie befassen sich mit festsitzendem und abnehmbarem Zahnersatz, mit durch Fehlfunktion bedingten Erkrankungen der Kauorgane sowie mit der Alters- und Behindertenzahnmedizin.

Sie stellen verlorene Zahnhartsubstanzen und / oder Weichgewebe mit Hilfe festsitzender oder abnehmbarer Prothesen wieder her. Sie arbeiten häufig mit älteren Menschen, die von Zahnverlust betroffen sind. Weiter beschäftigen sich Rekonstruktive Zahnmediziner/innen auch mit Störungen der Zahnkontakte, Kiefergelenke und der Kaumuskulatur und therapieren diese mit Bissschienen.

Fachzahnärzte und -ärztinnen für Rekonstruktive Zahnmedizin arbeiten meist selbständig in eigener Praxis oder in Kliniken.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

Master of Advanced Studies (MAS) Universitäre Hochschule3-jährige Fachausbildung nach dem regulären Zahnmedizinstudium

Voraussetzungen

Anforderungen

Weiterbildung