Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Kutscher/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Strasse

Swissdoc

0.140.35.0

Aktualisiert 01.01.2021

Tätigkeiten

Kutscher und Kutscherinnen steuern Pferdegespanne und -schlitten. Sie befördern Fahrgäste oder transportieren Güter. Sie beherrschen die speziellen Fahrtechniken und kennen die Verkehrsregeln.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Vor Antritt der Fahrt: Kutsche auf Verkehrssicherheit prüfen, den Pferden das Geschirr anlegen und sie an die Kutsche anspannen
  • Nach der Fahrt: Pferde versorgen, Kutsche reinigen und warten 
  • Je nach Einsatzgebiet: Einzelpersonen oder Gruppen befördern auf Ausflügen oder Rundfahren (zum Beispiel Tourist/inn/en zu Sehenswürdigkeiten hinfahren oder anlässlich von Feiern und traditionellen Umzügen), Waren und Güter transportieren
  • Ausflugsziele zusammenstellen und Kund/inn/en beraten bei Ausflugswünschen

Ausbildung

Berufliche Grundbildung in einem Pferdeberuf sowie das Diplom der "Grundausbildung Pferd Fahren" des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport (empfohlen).

 

 

Voraussetzungen

Anforderungen

Erfahrung mit Pferden und Freude am Umgang mit Menschen

Weiterbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bemerkungen

Führt Kutschenbetrieb meist als Nebenerwerb. Beispielsweise neben Reit-/Pensionsstall oder Landwirtschaftsbetrieb.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizer Verband für Pferdesport
Papiermühlestrasse 40h
Postfach 726
3000 Bern 22
Tel.: 031 / 335 43 43
URL: http://www.fnch.ch

berufsberatung.ch