Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lebensmittelwissenschaftler/in ETH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Branchen

Industrielle Nahrungsmittelproduktion

Swissdoc

0.210.33.0

Aktualisiert 15.12.2014

Tätigkeiten

Lebensmittelingenieure und -ingenieurinnen befassen sich mit den verschiedenen Aspekten der industriellen Verwertung von Nahrungsmitteln. Sie entwerfen neue oder verbessern bereits existierende Verarbeitungs-, Konservierungs- und Veredlungsverfahren, arbeiten an der Entwicklung neuartiger Produkte, untersuchen, welches die optimalen Bedingungen für die Lagerung und den Transport von Lebensmittel-Rohstoffen sind, und sind in der Qualitätskontrolle oder Vermarktung der Lebensmittel tätig.
Die meisten Lebensmittelingenieure und Lebensmittelingenieurinnen arbeiten in der Lebensmittelindustrie, oft in leitenden Positionen. Mögliche Tätigkeitsbereiche ausserhalb der Industrie sind leitende Aufgaben in der Lebensmittelinspektion, der Unterricht an einer Berufs- oder höheren Fachschule im Fachbereich Agrar- oder Lebensmittelwissenschaften oder die Entwicklungszusammenarbeit.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
Studium an der Eidg. Technischen Hochschule Zürich, Fachrichtung Lebensmittelwissenschaften