Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Netzwerk-Administrator/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Betrieb

Swissdoc

-

Aktualisiert 07.10.2016

Tätigkeiten

Betreut die Kommunikationsnetze und -dienste. Stellt das  einwandfreie Funktionieren des Kommunikationsnetzes sicher und leitet Massnahmen zur Behebung von Störungen ein.
Hauptaufgaben
- Mitarbeiten bei der Evaluation, Beschaffung und Einführung von Netzwerkkomponenten und -diensten
- Betreiben von Kommunikationsnetzen und Diensten; Überwachen der Funktionalität und Kapazität des Netzwerks und der Netzwerkdienste; Bereitstellen von Verfügbarkeitsstatistiken
- Verwalten von Komponenten und Anwendungen verschiedener Mediendienste
- Vergeben und Administrieren von Zugriffsberechtigungen, Kennungen, Adressen und Verzeichnissen für den Netzbetrieb
- Umsetzen und Aktualisieren der Prozesse und Sicherheitsvorschriften für den Betrieb und die Anwendung der Kommunikationsdienste
- Lokalisieren und Beheben fehlerhafter Zustände im Netzwerk sowie 
Einleiten von Massnahmen zur Minimierung der Störungsanfälligkeit und Erhöhung der Servicequalität
- Einleiten von technischen Übergangs- und Ausweichmassnahmen beim Ausfall von Netzkomponenten und Netzdiensten
- Durchführen von Performance- und Kapazitätsanalysen zur Überwachung der Netzwerkkapazität und -Ausnutzung
- Führen eines technischen Inventars über alle installierte und gelagerte Hardware und Software sowie über alle Netzkomponenten
(Quelle: Berufe der ICT, SwissICT, 2013)