Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gebäudereiniger/in (HFP)

Dipl. Gebäudereiniger/innen leiten als Vorgesetzte in grossen Unternehmen den Reinigungsdienst oder führen einen eigenen Betrieb. Sie sind u.a. zuständig für Akquisition, Auftragsabwicklung, Kostenkontrolle und Personalführung.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Gebäudetechnik

Branchen

Gebäudetechnik - Betrieb und Unterhalt

Swissdoc

0.440.16.0

Aktualisiert 05.11.2015

Tätigkeiten

Dipl. Gebäudereiniger/innen sind spezialisierte Fachleute, die aufgrund ihres Wissens, ihrer Branchenerfahrung und ihrer Ausbildung eine leitende Funktion in Reinigungsunternehmen inne haben. Sie sind vertraut mit den diversen Verfahren der Innen- und Aussenreinigung von Gebäuden, Einrichtungen und Transportmitteln, wissen mit Maschinen, Geräten und Produkten umzugehen und kennen die Betriebsabläufe.

Dipl. Gebäudereiniger/innen akquirieren Aufträge, kalkulieren die Kosten und erstellen Offerten. Sie verhandeln mit Auftraggebern, Architektinnen, Bauleitern oder Geschäftsleitungsmitgliedern. Sie bestimmen die für die Reinigung anzuwendenden Verfahren und Mittel und organisieren die Auftragsabwicklung. Die ausgeführten Arbeiten kontrollieren sie. Gegenüber den Auftraggebern tragen sie die Verantwortung für die erbrachten Reinigungsleistungen. Schwachstellen in den Abläufen erkennen und korrigieren sie.

Dipl. Gebäudereiniger/innen planen die Arbeitseinsätze, teilen ihren Angestellten die Aufgaben zu und instruieren sie. Die Ausbildung der Lernenden gehört ebenfalls zu den Aufgaben von dipl. Gebäudereiniger/innen. Sie erkennen Lernschwierigkeiten und ordnen geeignete Fördermassnahmen an.

Die Schädlingsbekämpfung und Desinfektion sind weitere Arbeiten von Gebäudereinigungsbetrieben. Dipl. Gebäudereiniger/innen bestimmen die nötigen Vorsorge- und Behandlungsmassnahmen und berücksichtigen dabei ökologische, sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte.

Als Unternehmer/innen führen dipl. Gebäudereiniger/innen die Buchhaltung, erstellen Lohnabrechnungen, Bilanzen sowie Jahresabschlüsse und übernehmen strategische Aufgaben im personellen, organisatorischen und kaufmännischen Bereich. Je nach Firma können Aufgaben aus Marketing, Steuer- und Versicherungswesen hinzukommen.

Bei der Organisation und während der Ausführung von Aufträgen achten dipl. Gebäudereiniger/innen unter anderem auch darauf, dass sämtliche Vorschriften bezüglich Arbeitsrecht, Umweltschutz und Unfallverhütung eingehalten werden.

Ausbildung

Grundlage

Eidg. genehmigte Prüfungsordnung vom 25.3.2008

Prüfungsvorbereitung

Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in der Regel in Form von Kursen erworben. Prüfungsordnung und Wegleitung sind bei Allpura, Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen, erhältlich.

Bildungsangebote

Allpura führt einen Vorbereitungskurs durch.

Dauer

3 Semester, berufsbegleitend

Geprüfte Fächer

Berufskunde und Kalkulation; Objektplanung und -betreuung; Personalführung; Rechtskunde, Arbeitstechnik; Betriebswirtschaft; Arbeitssicherheit; Betriebsorganisation; Unternehmung, Umwelt, Marketing

Abschluss

Eidg. anerkannter Titel "Dipl. Gebäudereiniger/in"

Voraussetzungen

Vorbildung
Bei Prüfungsantritt erforderlich:
  • Berufsprüfung als Gebäudereinigungs-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis und
  • 2 Jahre Berufspraxis in der Gebäudereinigungsbranche nach bestandener Berufsprüfung

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Allpura, Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen (zu Themen wie Fassadenreinigung, Schädlingsbekämpfung etc.) sowie von Zulieferbetrieben der Reinigungs­branche

Fachhochschule

Studiengänge in verwandten Fachbereichen, z. B. Bachelor of Science (FH) in Facility Management

Nachdiplomstufe

Angebote von Höheren Fachschulen und Fachhochschulen in verwandten Bereichen

Berufsverhältnisse

Dipl. Gebäudereiniger/innen arbeiten in leitender Funktion in Reinigungsunternehmen, häufig auch als selbstständige Unternehmer/innen. In der Branche besteht ein Mangel an gut qualifizierten Berufsleuten. Dipl. Gebäudereiniger/innen haben deshalb in der Reinigungsbranche sehr gute Aufstiegschancen.

Weitere Informationen

Adressen

Allpura Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen
Kurs- und Prüfungssekretariat
Tribschenstr. 7
Postfach 3065
6002 Luzern
Tel.: 041 368 58 22
Fax: 041 368 58 59
URL: http://www.allpura.ch
E-Mail:

Links

http://www.allpura.ch