Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Antikschreiner/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Holz, Innenausbau

Branchen

Holzverarbeitung und Innenausbau - Kulturerhaltung

Swissdoc

-

Aktualisiert 23.05.2016

Tätigkeiten

Restauriert und repariert antike Möbel vorwiegend von Hand oder mit kleinen Geräten wie Fräsen, Bandschleifmaschinen, Hobelmaschinen. Verwendet alte Hölzer und beherrscht verschiedene manuelle Arbeitstechniken. Poliert die Möbel von Hand, um den Aufbau der Holzoberfläche nicht zu verfälschen. Restaurieren heisst, das Möbelstück nicht zu verändern, sondern möglichst in seiner alten Form zu erhalten.

Ausbildung

Es gibt keine einheitliche Ausbildung. Folgende Möglichkeiten bestehen:
Berufliche Grundbildung im handwerklichen Bereich mit Berufserfahrung. Evtl. praktische Ausbildung in einer Antikschreinerei. Zusätzlich Selbststudium der Kunstgeschichte, Stilkunde und von Fachbüchern über alte Techniken.
Modulkurse in Möbelrestaurierung- und Konservierung des Verband Luzerner Schreiner.
Besuch einer Fachhochschule in Restaurierung und Konservierung von Möbeln und Holzobjekten im Ausland nach beruflicher Grundbildung als Schreiner/in EFZ mit Berufsmaturität.

Voraussetzungen

Anforderungen

handwerkliche Begabung, Gefühl für das Holz, Freude an Kleinarbeit und manueller Tätigkeit, Interesse am selbstständigen autodidaktischen Aneignen von Wissen

Bemerkungen

Arbeitet meist in Kleinstbetrieben

Weitere Informationen

Adressen

SKR Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung
Fachgruppe Möbel/Holz
Geschäftsstelle
Brunngasse 60
Postfach
3000 Bern 8
Tel.: 031 311 63 03
URL: http://www.skr.ch
E-Mail:

Verband Luzerner Schreiner
Buzibachstrasse 31b
6023 Rothenburg
Tel.: 041 280 32 02
Fax: 041 280 32 04
URL: http://www.luzerner-schreiner.ch
E-Mail: