Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Matrose/Matrosin Maschinendienst (Hochseeschifffahrt)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik

Branchen

Verkehr - Wasser - Übriger Fahrzeugunterhalt

Swissdoc

0.635.6.0

Aktualisiert 03.05.2016

Tätigkeiten

Erledigt Reinigungs-, Pflege-, Unterhalts- und Reparaturarbeiten an den hochwertigen und komplexen Schiffsmaschinen und elektrischen Anlagen. Kontrolliert die Maschinenanlagen laufend, überwacht Temperaturen, Verbrauch von Öl, Brennstoff, Wasser etc.
Elektroinstallateure/innen sind verantwortlich für die stromerzeugenden und stromverbrauchenden Anlagen des Schiffes.

Ausbildung

berufliche Grundbildung in einem Metall- oder Elektrotechnikberuf ist erwünscht bzw. für ein berufliches Weiterkommen unerlässlich. Ausmusterung an Bord eines Seeschiffes als Reiniger/in oder Motormann/frau. Bei Eignung ist die Beförderung vom/von der Reiniger/in zum/r Motormann/-frau und Hilfsmaschinist/in möglich.
Für Leute mit geeigneter beruflicher Grundbildung ist die Beförderung zum/zur 4. und 3. Maschinenoffzier/in möglich.

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Gute Gesundheit und Wetterfestigkeit, gutes Hör-, Seh- und Farbenunterscheidungsvermögen, Eintrittsalter ca. 20-23 Jahre, Freude an der Arbeit im Freien, handwerklich-technische Geschicklichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Englischkenntnisse

Weiterbildung

Für Seeleute, welche sich für die Funktion des/der 2. und 1. Maschinenoffiziers/offizierin entscheiden, ist der Besuch einer ausländischen Schiffsingenieurschule erforderlich.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerisches Seeschifffahrtsamt
Elisabethenstr. 33
Postfach
4010 Basel
Tel.: 061 270 91 20
URL: http://www.smno.ch
E-Mail: