?global_aria_skip_link_title?

Suche

Showmaster/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Theater, Musik, Tanz

Swissdoc

0.825.25.0

Aktualisiert 05.03.2022

Tätigkeiten

Showmasterinnen und Showmaster sagen im Rahmen von Unterhaltungsveranstaltungen Programmpunkte an, meist in humoristischer Art. Sie schreiben die Texte selber oder studieren Fremdmaterial ein. Einleitung und Übergänge tragen sie so vor, dass das Gesagte spontan oder improvisiert wirkt. Sie wenden sich direkt an Showgäste und Publikum und führen mit diesen einen Dialog. Als Talkmaster/innen moderieren sie unter Umständen auch Gespräche zwischen einzelnen Auftretenden.

Ausbildung

Keine geregelte Ausbildung.

Folgende Wege sind u.a. denkbar:

  • sprachorientiertes Studium (Journalismus, Kommunikation, Medien, Schauspiel o.ä.)

plus

  • Praktika bei Fernsehen, Radio, Eventveranstaltern
    sowie u.U.
  • Sprech- und Moderationstrainings

 

Voraussetzungen

Anforderungen

  • persönliche Ausstrahlung
  • Auftrittskompetenz
  • sprachliche Gewandtheit
  • sehr gute Allgemeinbildung
  • schnelle Auffassungsgabe, Schlagfertigkeit, Improvisationstalent, Fantasie
  • Einfühlungsvermögen in Gäste wie Publikum

berufsberatung.ch