?global_aria_skip_link_title?

Suche

Klärwärter/in VSA

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Gebäudetechnik

Branchen

Gebäudetechnik: Betrieb und Unterhalt - Umwelt, Ökologie, Nachhaltigkeit

Swissdoc

0.440.0.0

Aktualisiert 22.06.2022

Tätigkeiten

Klärwärter/innen stehen einem kleineren Klärwerk (ca. 2’000 Einwohnerwerte) vor oder betreiben Teile einer komplexen Anlage unter einer Gesamtleitung (z.B. Vorreinigung, biologische Abwasserreinigung, Schlammbehandlung)

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

Es werden 2 Grundlagenkurse und ein Ergänzungskurs angeboten. Die Kursdauer beträgt je 5 Tage.

Die drei Kurse und die Prüfungen müssen zur Erlangung des VSA-Ausweises innerhalb von 10 Jahren besucht und abgelegt werden.

 

Die Kurse bieten folgende Inhalte:

  • Einführung in die Siedlungswasserwirtschaft
  • gesetzliche Grundlagen
  • Grundlagen der Verfahren in der Abwasserbewirtschaftung
  • Grundlagen der Verfahren in der Schlammbehandlung
  • Grundlagen Chemie und Mikrobiologie
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Betrieb und Kontrolle
  • Elektrizität
  • Umgang mit Chemikalien
  • Grundlagen Gewässerkunde
  • Mikroverunreinigungen
  • Energie in ARA
  • Materialwahl und Instandhaltung
  • Pumpen
  • Sanitärinstallationen
  • Hygiene

Weitere Informationen

Adressen

Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute VSA
Europastr. 3
Postfach
8152 Glattbrugg
Tel.: +41 43 343 70 73
URL: http://www.vsa.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch