?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Medical Affairs Manager

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Gesundheit - Chemie, Physik

Branchen

Chemie, Pharma, Biotechnologie - Gesundheit: Medizinische Technik und Therapie

Swissdoc

0.724.13.0

Aktualisiert 08.12.2021

Tätigkeiten

Medical Affairs Manger/innen sind Verbindungsglied von Wissenschaft und Vermarktung in der Pharmaindustrie. Sie sorgen firmenintern für die Bereitstellung und Weitergabe von aktuellem medizinischem Wissen auf einem bestimmten medizinischen Gebiet, z.B. in der Nephrologie oder Endokrinologie. Zu ihren Aufgaben gehört demzufolge auch die kontinuierliche Verfolgung der Entwicklungen auf medizinischem Gebiet. Sie sorgen für ein entsprechendes firmeninternes Wissensmanagement und schulen Mitarbeitende aus Verkauf, Marketing und anderen Bereichen zu den neusten medizinischen Erkenntnissen. Ebenso stellen sie den medizinwissenschaftlichen Support her für konkrete Marketings- und Verkaufsmassnahmen. Sie planen, implementieren und begleiten neue Projekte wie Klinische Studien und initiieren den Zugang zu neuen Märkten. Daneben unterstützen sie die Bereiche Entwicklung, Registrierung und Vertrieb. Sie vertreten das Unternehmen an Veranstaltungen und Messen und halten fachliche Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Schulung von Kunden und Kundinnen sowie externen Partnern, was einen gewissen Anteil an Reisetätigkeit mit sich bringt.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Dissertation Universität

Master oder Doktorat in Medizin, Pharmazie oder fachgebietsbezogener Naturwissenschaft (Biomedizin, Biologie, medizinische Physik u.a.)

Für die Funktion ist mehrjährige Erfahrung auf dem Fachgebiet notwendig.

Voraussetzungen

Anforderungen

Abgeschlossenes medizinisches Studium oder ein Master/Doktorat in Pharmazie oder in einer fachgebietsbezogenen Naturwissenschaft. Dazu kommt Erfahrung im Fachgebiet und in der Planung und Durchführung von Studien. Wichtige Persönlichkeitsmerkmale sind Eigentinitiative, Durchsetzungsvermögen, Erfolgs- und Kundenorientierung und sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Verhandlungssicherheit in Deutsch und Englisch

berufsberatung.ch