Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Mitarbeiter/in Naturschutz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Natur

Branchen

Umwelt und Ökologie

Swissdoc

0.170.14.0

Aktualisiert 10.07.2018

Tätigkeiten

Übernimmt Aufgaben in Projekten (z.B. Wasserprojekte, Energieprojekte, Herdenschutz usw). Macht Beobachtungen, setzt sich für Schutzaktionen ein (z.B. Gewässerputz-Aktionen, Vogelschutz-Einsatz), engagiert sich für Massnahmen (z.B. Energiemassnahmen) in der Gemeinde usw.

Ausbildung

Je nach Projekt Personen mit einer Ausbildung im Bereich Natur und Umwelt (z.B. Hochschulabschluss in Biologie, Umweltwissenschaften, Forstwesen oder verwandtem Bereich). 

Bei Freiwilligenprojekten sind meist keine bestimmten Vorkenntnisse verlangt, respektive findet eine Schulung durch die Institution statt.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Freude an Naturschutzprojekten
  • Je nach Einsatz handwerkliche Kenntnisse von Vorteil
  • Je nach Einsatz gute psychische und physische Konstitution
  • Kenntnisse in Natur- und Umweltschutzpolitik von Vorteil

Weiterbildung

Weitere Informationen

Adressen

OdA Umwelt
Bollwerk 35
3011 Bern
Tel.: +41 31 503 54 30
URL: http://www.umweltprofis.ch
E-Mail:

Verein naturschutz.ch
c/o Verein Naturnetz
Chlosterstrasse
8109 Kloster Fahr
URL: http://www.naturschutz.ch
E-Mail:

PUSCH Praktischer Umweltschutz
Hottingerstrasse 4
Postfach 211
8024 Zürich
Tel.: 044 267 44 11
URL: http://www.labelinfo.ch
URL: http://www.pusch.ch
E-Mail:

Stiftung Silviva
c/o BZW Lyss
Hardernstrasse 20
3250 Lyss
Tel.: 032 550 21 91
URL: https://www.silviva.ch
E-Mail:

sanu future learning ag
General-Dufour-Strasse 18
2502 Biel/Bienne
Tel.: 032 322 14 33
URL: http://www.sanu.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch