Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

ICT-Requirements-Engineer

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Entwicklung

Swissdoc

0.561.41.0

Aktualisiert 19.03.2021

Tätigkeiten

ICT-Requirments-Engineer erfassen, analysieren, validieren, konsolidieren, dokumentieren und kommunizieren  Anforderungen von Aufträgen für ICT-Lösungen.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

  • Unterstützen der Kommunikation zwischen Fach- und ICT-Abteilungen
  • Analysieren der Zusammenhänge zwischen Prozessen, Strukturen, Daten und Benutzerschnittstellen bei der zu erstellenden ICT-Lösung
  • Unterstützen beim Lösen von Anforderungskonflikten unter Benutzenden und Stakeholdern
  • Erfassen, Analysieren, Validieren und Dokumentieren von Anforderungen
  • Transformieren der Business-Bedürfnissen in Systemanforderungen unter Berücksich-tigung von wirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Randbedingungen
  • Überprüfen von ICT-Lösung mittels Machbarkeitsstudien und Prototypen
  • Darstellen und Bewerten von ICT-Lösungsoptionen unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen, organisatorischen und technologischen Rahmenbedingungen
  • Formulieren von komplexen, funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen
  • Identifizieren und Dokumentieren des Umfangs komplexer Systeme und Systemlandschaften
  • Erstellen und Prüfen der Anforderungsspezifikationen
  • Durchführen von Systemdesign-Reviews zwecks Sicherstellen bedarfsgerechter und wirtschaftlicher Systemdesigns
  • Begleiten der Realisierung von komplexen, spezifizierten Systemen
  • Definieren und Prüfen der Testziele in Zusammenarbeit mit Benutzenden und Stakeholdern

Ausbildung

Studium in Informatik oder Wirtschaftinformatik (FH, Uni, ETH)

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Proaktivität
  • kommunikatives Geschick

Weitere Informationen

berufsberatung.ch