?global_aria_skip_link_title?

Suche

Fachanwalt/-anwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus

Branchen

Banken, Versicherungen - Öffentliche Verwaltung, Rechtspflege - Rechtspflege - Versicherungen

Swissdoc

0.623.6.0

Aktualisiert 03.08.2020

Tätigkeiten

Zeichnet sich aus durch vertiefte Kenntnisse und Erfahrung in allen haftpflicht- und versicherungsrechtlichen Fragen.
Fachanwältinnen und Fachanwälte SAV für Haftpflicht- und Versicherungsrecht kennen sich in allen Rechtsgebieten aus, die zu Schadenersatzerforderungen führen können. Dabei sind über das Haftpflichtrecht hinaus auch Kenntnisse des Sozialversicherungs- und Privatversicherungsrechts unverzichtbar.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

Weiterbildung an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern (mindestens 120 Stunden)
Wer Fachanwalt/Fachanwältin werden will, muss mindestens fünf Jahre Praxiserfahrung als Rechtsanwalt/-anwältin und im Fachgebiet überdurchschnittliche Kenntnisse haben. Den Titel verleiht der SAV nach erfolgreich bestandener Ausbildung und Prüfung sowie einem Fachgespräch.
Weitere Informationen: www.fachanwalt-sav.ch

berufsberatung.ch