?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Cabin Crew Member

Cabin Crew Members sind im Flugalltag für die Sicherheit, den Serviceablauf und die Betreuung der Flugreisenden an Bord zuständig. Sie repräsentieren die Fluggesellschaft nach aussen. Sie bewegen sich in einem internationalen und multikulturellen Umfeld.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Luft

Swissdoc

0.634.13.0

Aktualisiert 21.10.2021

Tätigkeiten

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

vor dem Flug

  • Flugzeugkabine für den Flug vorbereiten und die Notfallausrüstung kontrollieren
  • Anzahl der Reisenden überprüfen und Personen mit speziellen Bedürfnissen (zum Beispiel Kinder oder kranke Personen) betreuen
  • Passagiere willkommen heissen und ihnen bei der Platzsuche und beim Verstauen des Handgespäcks helfen
  • Sicherheitsbestimmungen erklären und demonstrieren, beispielsweise der Gebrauch der Sauerstoffmasken und Schwimmwesten

während des Flugs

  • internationalen Gäste an Bord in mehreren Sprachen betreuen
  • Speisen und Getränke servieren und den Bordverkauf durchführen 
  • Sicherheitsbestimmungen umsetzen und für das Wohl der Passagiere sorgen
  • Einreiseformulare des Ziellandes verteilen

nach dem Flug

  • Passagiere verabschieden und ihnen im Namen der Fluggesellschaft danken
  • Passagiere beim Verlassen des Flugzeugs begleiten

Ausbildung

Grundlage

Die Ausbildung ist nicht eidg. reglementiert.

Ausbildungsmöglichkeiten

  • Swiss International Air Lines, Zürich-Flughafen
  • Edelweiss Air AG, Zürich-Flughafen
  • Helvetic Airways AG, Zürich-Flughafen

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten in der Romandie.

Dauer

  • SWISS: 3 Monate inkl. 6 Wochen Grundausbildung in den Bereichen Service, Sicherheit an Bord und Umgang mit medizinischen Notfällen. Anschliessend praktische Einführung und Training on the Job zuerst für Kurzstreckenflüge und dann für Langstreckenflüge
  • Edelweiss Air: 1 Monat Theorie, anschliessend praktischer Einsatz von ca. 2-3 Monaten mit abschliessendem Checkflug
  • Helvetic Airways: 6 - 8 Wochen inkl. Streckeneinführung. Anschliessend Trainingsflüge an Bord
  • Bei anderen Airlines sind Inhalt und Dauer der Ausbildung unterschiedlich.

Fächer

Beispiel SWISS: Sicherheitstraining, Gastronomie, interkulturelle Kompetenzen, Konfliktlösung, Erste Hilfe, sicheres Auftreten, Umgangsformen, Kommunikationstraining, Produkteverkauf

Abschluss

Schlusszertifikat der Ausbildungsinstitution

Voraussetzungen

Vorbildung

    Swiss International Air Lines:

  • abgeschlossene Berufslehre (EFZ) oder Berufs-, Fach- oder gymnasiale Maturität
  • Schweizer Bürgerrecht oder EU-Pass
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mindestgrösse: 158 cm
  • Normalgewicht
  • gute Gesundheit und Belastbarkeit
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sind von Vorteil 
  • abgeschlossene militärische Grundbildung bei Militärdienstpflicht
  • gute Schwimmkenntnisse
  • Die anderen Airlines erteilen Auskunft über ihre Anstellungsbedingungen.

Anforderungen

  • Dienstleistungsorientierung
  • Qualitätsbewusstsein
  • gepflegte Erscheinung
  • sicheres Auftreten
  • gute Umgangsformen
  • rasches Reaktionsvermögen
  • Einfühlungsvermögen
  • gute Gesundheit und Belastbarkeit
  • Flexibilität (unregelmässige Arbeitszeiten)

Weiterbildung

Kurse

Angebote von SWISS sowie interne Ausbildungen der einzelnen Fluggesellschaften

Interne Laufbahn

SWISS: Nach Bedarf und Eignung: First Class Cabin und Crew Member, Maître de Cabine, Tätigkeit als Instruktor/in, Zusatzaufgaben

Berufsprüfung (BP)

Cabin Crew Member mit eidg. Fachausweis

Berufsverhältnisse

Cabin Crew Members arbeiten bei Fluggesellschaften auf Kurz-, Mittel- und/oder Langstreckenflügen. Ihre Arbeitszeiten sind unregelmäßig (abends, an Wochenenden und Feiertagen). Wenn sie auf Dienstreisen sind, wohnen sie in Hotels, die von ihrem Unternehmen organisiert werden. Die Arbeit erfordert physische und psychische Belastbarkeit. Cabin Crew Members repräsentieren die Fluggesellschaft nach aussen. Auf eine gepflegte Erscheinung wird Wert gelegt. Es empfiehlt sich, die Konditionen der Airlines genau zu prüfen. Die Bezeichnungen des Kabinenpersonals sind bei den einzelnen Airlines unterschiedlich.

 

Weitere Informationen

Adressen

Swiss International Air Lines
Human Resources DHBS
Postfach
8058 Zürich
Tel.: +41 44 564 44 22
URL: https://www.swiss.com
E-Mail:
E-Mail:

Edelweiss Air AG
P.O. Box
8058 Zürich
Tel.: +41 43 456 50 60
URL: http://www.flyedelweiss.com
E-Mail:

Helvetic Airways AG
P.O. Box 250
8058 Zürich
Tel.: +41 44 270 85 43
URL: http://www.helvetic.com
E-Mail:
E-Mail:

European Flight Academy
Postfach
8058 Zürich
Tel.: +41 44 564 57 70/61
URL: https://www.european-flight-academy.com/swiss
E-Mail:

AEROSUISSE Dachverband der schweizerischen Luft- und Raumfahrt
Kapellenstrasse 14
Postfach
3001 Bern
Tel.: +41 58 796 98 90
URL: http://www.aerosuisse.ch
URL: http://www.aerosuisse.ch/index.php/berufe-der-luftfahrt-202.html
E-Mail:

berufsberatung.ch