Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Perückenmacher/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Schönheit, Sport

Branchen

Wellness und Schönheit

Swissdoc

-

Aktualisiert 15.07.2015

Tätigkeiten

Stellt Haarteile und Perücken her, färbt diese und setzt Haarteile ein.
In den vergangenen Jahrhunderten hat sich in der Perückenherstellung grundsätzlich kaum etwas verändert. Der einzige Unterschied besteht heute in der Anwendung moderner Maschinen und Materialien. Allerdings wurde die Produktion von Perücken und Haarteilen in der Zwischenzeit immer mehr in asiatische Länder verlegt (vor allem China und Taiwan), und die Coiffeur-Läden beziehen die Produkte jeweils über einige wenige Schweizer Vertriebskanäle.

Ausbildung

Der Beruf wird heute in der Schweiz nicht mehr ausgebildet. Es besteht höchstens die Möglichkeit, sich das Know-how "on the job" bei einer der Schweizer Vertriebsfirmen anzueignen, da dort diese Fähigkeit für Reparaturarbeiten und Massanfertigungen immer noch benötigt wird.

Voraussetzungen

Anforderungen

siehe Coiffeur/Coiffeuse

Bemerkungen

Der Beruf ist in unseren Breitengraden nahezu ausgestorben. Nebst der Theater-, Film- und Modebranche verwenden Menschen, die unter Haarausfall durch Bestrahlung oder Chemotherapie leiden, die qualitativ hochstehenden Produkte und Massanfertigungen. Dadurch kann ihre Psyche in einer extrem schwierigen Lebenssituation positiv beeinflusst und ein besseres Lebensgefühl und neuen Lebensmut vermittelt werden.

Weitere Informationen

Adressen

Rolph postiches AG
Petergasse 20
8302 Kloten
Tel.: 044 800 10 40
URL: http://www.rolph.ch
E-Mail:

Atelier Bassi AG
Head Office
Grundstrasse 6
6343 Rotkreuz
Tel.: 043 311 70 20
URL: http://www.atelierbassi.com
E-Mail: