Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Coronavirus: Die Berufsberatungsstellen bieten Online-, Telefon- und E-Mail-Beratungen an.
Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar. Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Lokführer/in Bauzüge SBB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Schiene

Swissdoc

0.632.6.0

Aktualisiert 26.02.2020

Tätigkeiten

Ist verantwortlich für die termingerechte Versorgung von Baustellen mit Baustellenmaterial wie auch für den Rückschub von Material. Ist zusätzlich als Mitarbeiter/in auf der Baustelle im Einsatz. Fährt unterschiedlich schwere Züge, Lokomotivtypen und andere Kompositionen. Arbeitet eng zusammen mit Rangierbegleitern/innen, Sicherheitszuständigen und Baustellenverantwortlichen.

 

Zur Gewährleistung der Logistik rund um den Materialtransport gehört auch das Entwerfen, Beantragen und Bestellen von Fahrordnungen. Kontrolliert ausserdem die Materiallieferung, erstellt Rapporte und instruiert das zugeteillte Personal. 

Arbeitet äusserst pflichtbewusst und sorgt für Sicherheit: Hält sich an die gesetzlichen Vorgaben beim Verschieben der Wagen über weite Distanzen und die Vorgaben bezüglich Ladungssicherung, Einhaltung der Verladungskontrolle sowie Sicherheit der Bremsen. Behält die Fahrzeugfunktion und dessen Zubehör konstant im Auge und trägt die Verantwortung in der Betriebssicherheit der Güterwagen. Gefahrengutkontrollen und das Prüfen der Arbeitsstellensicherheit gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.

 

Ausbildung

Berufliche zwei- oder dreijährige Grundbildung, idealerweise in der Baubranche mit Erfahrungen im Gleisbau sowie 6-monatige interne Ausbildung

Voraussetzungen

Anforderungen

Hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein, Belastbarkeit, Teamorientierung, Zuverlässigkeit, gute Gesundheit mit uneingeschränktem Hör- und Sehvermögen, gute PC- und Tablet-Anwenderkenntnisse, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, Nachtarbeit und zum Leisten von Pikettdienst, Führerausweis Kat. B

Weiterbildung

Fachliche Spezialisierung im Bereich des Transports von Gefahrengütern oder der Kranbedienung

Weiterbildung zum/zur Prüfungsexperten/-expertin, Betreuer/in Lokpersonal, Ausbildungslokführer/in, Personaldisponent/in oder Teamleiter/in

 

Weitere Informationen

Adressen

SBB AG
Team Sourcing, Recruiting & Talents
3000 Bern 65 SBB
Tel.: +41 51 220 20 29
URL: http://www.sbb.ch/lokpersonal
E-Mail:

berufsberatung.ch