Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Choreograf/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Darstellende Kunst und Musik

Swissdoc

0.826.9.0

Aktualisiert 03.09.2018

Tätigkeiten

Ist verantwortlich für die tänzerischen Abläufe einer Inszenierung, z.B. im klassischen Ballett, Tanztheater, in Musicals, aber auch für Elemente in Performances, Opern, Operetten, Schauspielen und anderen Bühnenshows. Plant tänzerische Bewegungen, wählt resp. arbeitet sie aus und zeichnet sie in choreografischen Symbolen auf. Beschäftigt sich dafür auch mit Partituren, Themen und Bühnendarstellungen. Studiert mit dem Ensemble Aufführungen ein und leitet zum Teil auch die Proben.

Ausbildung

  • Tanzausbildung (z.B. Bühnentänzer/in EFZ, HF, BA Contemporary Dance FH)
  • i.d.R. mehrjährige Bühnenerfahrung
  • Ergänzungsausbildung (z.B. MA Dance, Choreography an der ZHdK)

Es werden auch breiter angelegte Ausbildungen angeboten, z.B. der MA Expanded Theater an der Hochschule der Künste Bern oder der MAS Dance Science an der Universität Bern. Danse suisse, der Berufsverband der Schweizer Tanzschaffenden, listet zudem mögliche ausländische Diplom- und Masterstudiengänge auf.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Tänzerische Berufserfahrung
  • Bewegungsfantasie und Musikalität
  • gute Allgemeinbildung sowie Kenntnisse des Theaters, des Ballett(vokabular)s und kulturell-künstlerischen Bereiches
  • ausgeprägtes szenisches Vorstellungsvermögen und Gefühl für den artifiziellen Raum
  • pädagogische Fähigkeiten, Geduld und Ausdauer

Bemerkungen

Choreografinnen und Choreografen arbeiten sowohl frei als auch in fester Anstellung.

berufsberatung.ch