?global_aria_skip_link_title?

Suche

ICT-Security Spezialist

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

ICT: Informatik, Mediamatik - ICT-Security

Swissdoc

0.565.1.0

Aktualisiert 15.06.2022

Tätigkeiten

ICT-Security Spezialisten planen, evaluieren, beschaffen und testen ICT-Sicherheitslösungen und nehmen sie in Betrieb.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Erfassen, Analysieren, Validieren und Dokumentieren der Anforderungen an die ICT-Sicherheit
  • Erarbeiten von qualitativen Sicherheits-Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Randbedingungen
  • Untersuchen von kriminellen Aktivitäten im Umfeld der ICT und deren potenzieller Auswirkung auf das Unternehmen
  • Einleiten von angemessenen Schutzmassnahmen
  • Festlegen, Erstellen und Aktualisieren von Sicherheitsarchitekturen und -konzepten
  • Erstellen von Anforderungsspezifikationen bezüglich der ICT-Sicherheit
  • Definieren von Sicherheitszielen anhand der Anforderungsspezifikation
  • Durchführen von Evaluationen für die Beschaffung von geeigneten Sicherheitskomponenten
  • Erarbeiten von Richtlinien für das Evaluieren und Beschaffen von Sicherheitskomponenten
  • Erarbeiten von Richtlinien für das Installieren und Überführen von Sicherheitskomponenten in den produktiven Betrieb
  • Installieren und Integrieren von Sicherheitskomponenten
  • Erstellen und Unterhalten von Testkonzepten bezüglich ICT-Sicherheit
  • Sicherstellen sämtlicher Testaktivitäten gemäss der Testkonzepte
  • Analysieren, Beschreiben und Dokumentieren von Sicherheitslücken, die während des Testprozesses identifiziert wurden
  • Überprüfen des Erfüllungsgrads der definierten Sicherheitsziele
  • Beurteilen von Sicherheitsbedrohungen und der Wirksamkeit von getroffenen Sicherheitsvorkehrungen
  • Erstellen und Überprüfen von Sicherheits-, Betriebs- und Überwachungsrichtlinien
  • Beobachten der technischen Entwicklung im Bereich ICT-Sicherheit
  • Prüfen von Einsatzmöglichkeiten neuer Sicherheitstechnologien
  • Begleiten und Beraten der Projektleitenden von ICT-Projekten und des Managements hinsichtlich ICT-Sicherheit

Ausbildung

Höhere Berufsbildung

Voraussetzungen

Anforderungen

Umgang mit Komplexität

Abstraktionsvermögen

Freude und Interesse am Lösen von Problemen

 

Weitere Informationen

berufsberatung.ch