Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Naturkosmetiker/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Schönheit, Sport

Branchen

Wellness und Schönheit

Swissdoc

-

Aktualisiert 17.05.2019

Tätigkeiten

Bietet Kundinnen und Kunden naturkosmetische Gesichtsbehandlungen an. Wendet dabei pflegende Pflanzenöle, Kräuter, Essenzen und Elixiere an. Verwendet ausschliesslich natürliche Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten, die zum Teil selber hergestellt werden. Diese sind frei von Konservierungsstoffen, synthetischen Farb- und Duftstoffen, synthetischen Emulgatoren, Silikonen und Paraffinen.
Die Naturkosmetik-Behandlung ist sanft, die Haut wird nicht manipuliert, sondern harmonisiert. Dabei spielt die entspannende Wirkung der Behandlung eine große Rolle.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Schuleigenes Diplom/Zertifikat

Schwerpunkt der Ausbildung sind eine differenzierte Wirkstoffkunde nach den Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik sowie die ganzheitliche Betrachtung und Behandlung der Haut. So orientiert sich die ganzheitliche Hautdiagnose auch an der körperlichen und psychischen Verfassung, der Lebensweise und der Ernährung. Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab.

Dauer: Ein Jahr, 12 Blöcke jeweils am Wochenende (je 2-3 Tage).

 

Für gelernte Kosmetikerinnen wird ein 6-tägiger Zertifikatslehrgang als Weiterbildung zur/zum Naturkosmetiker/in angeboten.

 

Die Inhalte der Ausbildungen finden sich auf der Website der Anbieterin Academia Balance Swiss

 


 

Voraussetzungen

Anforderungen

Für den einjährigen Lehrgang braucht es keine Vorkenntnisse.

Für gelernte Kosmetiker/innen wird ein verkürzter Zertifikatslehrgang angeboten.

Weitere Informationen

Adressen

Academia Balance Swiss
Naturkosmetikschule & Make-up Akademie
Florastrasse 18
8610 Uster
Tel.: 044 500 25 08
URL: https://www.academia-balance.ch

berufsberatung.ch