Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schädlingsbekämpfer/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Branchen

Gebäudetechnik - Betrieb und Unterhalt

Swissdoc

0.400.1.0

Aktualisiert 29.11.2016

Tätigkeiten

Analysiert den Befall, identifiziert Schädlinge und leitet die nötigen Massnahmen zur Bekämpfung ein. Weist zudem Kunden auf gefährdete Bereiche im Betriebsablauf oder im Haushalt hin, um so einen möglichen Befall zu verhindern. Arbeitet weitgehend selbstständig und trägt vor Ort die gesamte Verantwortung.

Ausbildung

Der Verband Schweizerischer Schädlingsbekämpfer FSD-VSS
bietet jährlich Ausbildungskurse an, welche zum Erwerb der eidgenössischen Fachbewilligung führen.
Die Kurse sind berufsbegleitend und dauern insgesamt 18 Tage.

Weitere Informationen