?global_aria_skip_link_title?

Suche

Apron Controller/in

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Luft

Swissdoc

0.634.18.0

Aktualisiert 10.10.2022

Tätigkeiten

Apron Controller und Apron Controllerinnen arbeiten im Kontrollturm am Flughafen. Sie leiten, überwachen und unterstützen den rollenden Flugverkehr im Bereich der Rollwege, Vorfelder und Standplätze.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Den Rollverkehr auf dem Flugvorfeld koordinieren und kontrollieren
  • Die Einsätze der Leitfahrzeuge der Vorfeldaufsicht leiten
  • Über Funk Anweisungen und Informationen an die Cockpit Besatzungen und Fahrer/innen von Spezialfahrzeugen erteilen, rechtzeitiges Erteilen der so genannten Anlass-, Push-back oder Tow-out- und Rollfreigabe
  • Verhindern von Kollisionen zwischen Luftfahrzeugen sowie zwischen Luftfahrzeugen und Fahrzeugen am Boden
  • Den Vorfeldverkehr abstimmen mit dem Unterhalts-, Bausicherheits- und Winterdienst
  • Im Ereignisfall: Ausfall- und Notfallkonzepte anwenden sowie Feuerwehr und Rettungsdienst alarmieren

Ausbildung

Abgeschlossene Mittelschule oder berufliche Grundbildung, Erfahrung im Bereich der Aviatik von Vorteil (Piloten- und Radiotelefonie-Lizenz) sowie flughafeninterne berufsbegleitende Ausbildung mit Erwerb der BAZL-Lizenz als Ground Movement Manager (GMMA)

Voraussetzungen

Anforderungen

  • physische und psychische Belastbarkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gute Beobachtungsgabe
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Idealalter 25 bis 30 Jahre

Weitere Informationen

Adressen

Flughafen Zürich AG
Human Resources
Postfach
8058 Zürich
URL: http://www.flughafen-zuerich.ch

berufsberatung.ch