?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Applikations-Manager

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Planung

Swissdoc

0.566.14.0

Aktualisiert 03.09.2021

Tätigkeiten

Applikationsmanagerinnen und -manger stellen den Betrieb, die  Wartung und die Weiterentwicklung von Applikationen sicher gemäss den betrieblichen Anforderungen.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

  • Sicherstellen der Überwachung des laufenden Applikationsbetriebs
  • Koordinieren und Überwachen von Tätigkeiten, die dazu dienen, Verfügbarkeit, Wiederherstellbarkeit, Leistung und Ressourcenverbrauch der Applikation zu verfolgen
  • Informieren der Applikations-Benutzenden über Störungen, applikatorische Meldungen und geplante Unterbrüche
  • Beraten und Unterstützen der Anwendenden in den Bereichen Applikations- und Prozesshandhabung
  • Analysieren von applikatorischen Störungen und Fehlern
  • Bereitstellen von Umgehungslösungen im Fall von applikatorischen Störungen und Fehlern
  • Beheben von applikatorischen Störungen und Fehlern

Ausbildung

Höhere Berufsbildung

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Teamplayer

Weitere Informationen

berufsberatung.ch