Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Reiseverkäufer/in SBB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik

Branchen

Schiene

Swissdoc

0.611.88.0

Aktualisiert 18.07.2016

Tätigkeiten

Berät am Verkaufsschalter die Kundinnen und Kunden in allen Fragen des Reisens mit öffentlichen Verkehrsmitteln und verkauft Abonnemente, Fahrausweise sowie verschiedene weitere Angebote (Reisen, Konzerte). Gibt Fahrplanauskunft und bucht Bahnreisen ausländischer Bahngesellschaften. Ist Ansprechpartner/in für Fahrgäste, wenn etwas nicht so läuft, wie geplant. Macht auch Bargeldtransfers ins Ausland

 

Ausbildung

Berufliche Grundbildung als Kaufmann/frau EFZ oder vergleichbare Ausbildung, Erfahrung im direktem Kundenkontakt (z.B. Detailhandel, Hotellerie, Airlines oder Ähnliches) und sechsmonatige interne Ausbildung in Theorie und Praxis
 

Voraussetzungen

Anforderungen

Initiative, kommunikativ belastbar, ausgeprägte  Kundenorientierung, Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse, versierter Umgang mit verschiedenen PC-Applikationen, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden.

Weiterbildung

Leiter/in Kundenservice / Verkauf (SBB u.a.)

Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Verkaufsbereiches oder je nach Fähigkeiten und Interesse auch Wechsel in den Zugpersonalbereich

Bemerkungen

Eine Teilzeitanstellung ist nach abgeschlossener Ausbildung möglich.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Shared Service Center
Rue de la Carrière 2a
1701 Freiburg 1
URL: http://www.sbb.ch/jobs