Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Archivar/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Kultur - Bildung, Soziales

Branchen

Information und Dokumentation - Kulturerhaltung

Swissdoc

-

Aktualisiert 14.12.2018

Tätigkeiten

Archivare/-innen mit Hochschulabschluss sammeln, bewahren und sorgen für die Pflege von erhaltungswürdigen Unterlagen wie Akten, Protokolle, Verträge, Dokumentationsmaterial, Text-, Ton- und Bild- und andere physische und nicht-physische Dokumente. Sie erschliessen das Archivgut nach bestimmten Ordnungsprinzipien für den Gebrauch durch Forscher und Öffentlichkeit und sorgen durch geeignete Massnahmen für genügend Schutz und Erhalt der Dokumente. Sie organisieren Vorträge, kuratieren Ausstellungen in Archiven und machen Führungen für Interessierte oder Fachpersonen. Sie beraten Forschende sowie weitere Nutzer und Nutzerinnen, vor Ort oder auch international über verschiedene Kanäle. Sie arbeiten vor allem bei grossen Staats- und Stadtarchiven oder Spezial-Archiven (Sozialarchive, Filmarchiv usw.), aber auch bei Archiven weiterer Trägerschaften (kirchliche Archive, Firmenarchive, Rundfunkarchive und Familienarchive).

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Master of Advanced Studies (MAS) Universitäre Hochschule
  • Master of Advanced Studies (MAS) Fachhochschule

Archivare und Archivarinnen haben meist ein für das jeweilige Archivgebiet spezifisches universitäres Studium absolviert und erwerben dann berufsbegleitend berufsspezifsche Fachkenntnisse

Voraussetzungen

Anforderungen

Breites Interesse und Sinn für Historie betreffend verschiedenster Themen. Sorgfalt und Materialkenntnisse, Exaktheit, u.U. manuelles Geschick, Sinn für Zusammenhänge, Ordnung und Verknüpfungen. Hohe Kommunikations- und Schreibfähigkeiten für die Vermittlungstätigkeit. Je nach Stelle breite Sprachkenntnisse.

Weitere Informationen

berufsberatung.ch