Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Servicemonteur/in Sanitär, Heizung, Lüftung, Klima

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gebäudetechnik

Branchen

Spenglerei, Sanitär, Heizung, Lüftung, Klima

Swissdoc

0.440.88.0

Aktualisiert 13.01.2020

Tätigkeiten

Nimmt neue Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- oder Kälteanlagen in Betrieb, behebt Störungen an bestehenden Anlagen und führt Reparaturen und Revisionen aus. Erledigt Wartungsarbeiten aufgrund von Service-Verträgen, plant und realisiert kleinere Umbauten und Optimierungen. Meistens spezialisiert auf den Bereich Sanitär oder Heizung bzw. Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen.

Ausbildung

In der Regel abgeschlossene berufliche Grundbildung als Sanitärinstallateur/in EFZ, Heizungsinstallateur/in EFZ, Kältesystem-Monteur/in EFZ oder Lüftungsanlagenbauer/in EFZ und Fachausbildung zum/zur Servicemonteur/in im entsprechenden Fachgebiet.

 

Für Fachleute aus der Sanitär- und Heizungsbranche bietet suissetec Kurse an (Dauer: 3 bis 5 Tage). Inhalte sind: Fachliche Aspekte, Kundenverhalten, Rechnungen/Rapporte.

Fachleute aus der Lüftungsbranche können bei der STFW einen berufsbegleitenden jährigen Kurs besuchen. Inhalte sind: Klima-, Heizungs-, Kälte-, Wasser-, Elektro, Verbindungstechnik, MSRT, Hygienerichtlinien, Sicherheit, Planung/Rapporte, Kundenverhalten

Voraussetzungen

Anforderungen

Berufliche Grundbildung in der Gebäudetechnik. Selbständige Arbeitsweise, breites Fachwissen, gute Umgangsformen und Flair für den Verkauf.

 

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec)
Auf der Mauer 11
Postfach
8001 Zürich
Tel.: 043 244 73 00
URL: http://www.suissetec.ch

Schweizerische Technische Fachschule STFW
Schlosstalstrasse 95-139
8408 Winterthur
Tel.: 052 260 28 00
URL: http://www.stfw.ch
E-Mail:

Links

http://www.suissetec.ch
http://www.stfw.ch

berufsberatung.ch