Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Qualitätsmanager/in, dipl. NDS HF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Elektrotechnik - Metall, Maschinen

Branchen

Maschinentechnik - Elektrotechnik - Management und Betriebswirtschaft - Verwaltung

Swissdoc

-

Aktualisiert 14.12.2014

Tätigkeiten

Dipl. Qualitätsmanager/innen NDS HF verfügen über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Unternehmensleitung in der systematischen Unternehmens- entwicklung effizient und effektiv zu unterstützen. Sie verbinden das Wissen aus dem Qualitätsmanagement mit der Fähigkeit, Veränderungsprozesse und Organisationsentwicklung zu initiieren und zu steuern. Sie sind fähig, ein prozessorientiertes Managementsystem aufzubauen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Sie können Unternehmensprozesse gestalten und unterstützen die Führung bei der strategiekonformen Prozessgestaltung und -steuerung. Die Anforderungen externer Anspruchsgruppen können sie für das eigene Unternehmen interpretieren und gemäss den Vorgaben der Führung ins Managementsystem integrieren. Sie kennen geeignete und aktuelle Modelle und Instrumente der systematischen Unternehmensentwicklung und können diese bedarfsorientiert einsetzen. Die daraus notwendigen Veränderungsprozesse im Unternehmen begleiten sie auf kompetente Art und Weise. Sie verfügen über das Bewusstsein für Interaktionen und Teams im Unternehmen und nehmen die Rolle als Coach wahr.

Ausbildung

Zugelassen sind Inhaber/innen eines eidg. Fachausweises oder eines eidg. Diploms und Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen, Universitäten oder Höheren Fachschulen.
Sie bringen insgesamt 4 Jahre Berufspraxis mit (mindestens 2
Jahre Berufserfahrung nach abgeschlossenem Studium).

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Angesprochen sind Fachspezialisten und Verantwortliche für Qualitäts- und Prozessmanagement sowie systematische Unternehmensentwicklung aus allen Branchen, aus der öffentlichen Verwaltung und aus Non-Profit-Organisationen.

Weitere Informationen

Adressen

SAQ-QUALICON AG
Riggenbachstrasse 8
4600 Olten
Tel.: 034 448 33 33
Fax: 034 448 33 31
URL: http://www.saq-qualicon.ch
E-Mail:

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie
Lagerstr. 5
8021 Zürich 1
Tel.: 043 322 26 66
Fax: 043 322 26 51
URL: http://www.sib.ch
E-Mail: