Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 24. November ab 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Zurück zur Suche

Deuxième entretien d'embauche pour une place d'apprentissage

En quoi consiste un 2e entretien pour une place d'apprentissage d'employé de commerce? Quels genres de questions peut-on nous poser lors de cet entretien?

Kategorien

Aktualisiert 17.09.2020

Lorsqu'un employeur vous propose un second entretien pour une place d'apprentissage ou de travail, c'est qu'il hésite entre plusieurs personnes et qu'il veut vérifier certains aspects de votre candidature et de votre profil.

Il s'agit notamment de votre motivation, des aspects jugés importants pour l'entreprise. Comme l'apprentissage d'employé-e de commerce peut se faire dans beaucoup de secteurs différents, ces aspects varient.

Certains employeurs vérifieront vos compétences rédactionnelles, d'autres en mathématiques, d'autres encore votre potentiel d'apprentissage ou votre débrouillardise. Votre plus grand atout reste la motivation et l'intérêt que vous pouvez manifester pour le domaine commercial.

Pour rappel, vous trouverez ici quelques conseils pour bien vous préparer à l'entretien: Entretien d'embauche pour l'apprentissage.

berufsberatung.ch