?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Zurück zur Suche

Faire la maturité gymnasiale à distance

Je suis au gymnase. Pour des raisons médicales, je ne peux plus suivre les cours. Je souhaiterais néanmoins obtenir la maturité fédérale. Existe-t-il un moyen de suivre des cours par correspondance et de l'obtenir?

Kategorien

Aktualisiert 15.07.2019

La préparation à l'examen suisse de maturité peut se faire de manière autodidacte, ou auprès d'une école privée. Vous trouverez des informations à ce sujet à la page Maturité gymnasiale pour adultes, accès aux études sans maturité.

Ici, vous trouverez les écoles qui proposent des cours de préparation à distance.

Certains gymnases ou collèges proposent ces études en cours du soir à Genève et à Lausanne.

Le Secrétariat d'Etat à la formation, à la recherche et à l'innovation (SEFRI) met en ligne les directives pour cet examen: www.sefri.admin.ch.

Pour de plus amples informations ou un entretien avec un-e conseiller-ère en orientation, veuillez prendre contact avec l'office d'orientation de votre canton.

berufsberatung.ch