Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#

Weiterbildung - Kurse, Lehrgänge

Eine Erstausbildung ist meist nicht der Endpunkt einer Bildungslaufbahn. Mit verschiedenen Weiterbildungen können Kenntnisse vertieft oder neue erworben werden.

Verschiedene Typen von Weiterbildungen

Verschiedene Institutionen (öffentliche und private Schulen, Unternehmen, Organisationen der Arbeitswelt) bieten Weiterbildungskurse an. Deren Dauer variiert zwischen wenigen Lektionen und mehreren Jahren.

Zahlreiche Weiterbildungskurse richten sich an Personen, die bereits eine Erstausbildung – in der Regel in einem ähnlichen Berufsfeld – abgeschlossen haben. Sie dienen der Vertiefung fachlicher Kenntnisse in einem bestimmten Bereich oder des Allgemeinwissens, um die Berufsaussichten zu verbessern. Die Kurse werden mit einem kantonal oder eidgenössisch anerkannten Diplom abgeschlossen (Diplom HF, eidgenössischer Fachausweis oder eidgenössisches Diplom usw.).
Zu den Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss an einen Abschluss der Tertiärstufe gehören die Nachdiplomstudien HF (NDS HF) und die Nachdiplomstudiengänge der Hochschulen mit Certificate, Diploma oder Master of Advanced Studies (CAS/DAS/MAS).

Weiterbildungskurse fördern die persönliche und/oder berufliche Weiterentwicklung (beispielsweise Sprach- und Informatikkurse, Kurse für die Verwendung spezifischer Hilfsmittel etc.). Sie werden in der Regel mit einer Kursbestätigung des Anbieters abgeschlossen.

Kurse

Kurse fördern die berufliche und persönliche Entwicklung, z.B. zur Erfüllung bisheriger oder neuer Aufgaben oder zur Entwicklung und Steigerung von Schlüsselqualifikationen wie Gesprächsführung oder Arbeitstechnik. Der Besuch eines Kurses wird üblicherweise mit einer Kursbestätigung, jedoch ohne Diplom abgeschlossen. Ein Kurs umfasst in der Regel weniger als 10 ECTS-Punkte oder erfordert weniger als 200 Std. oder 20 Tage Arbeit.

Lehrgang

Lehrgänge bauen in der Regel auf eine abgeschlossene Ausbildung oder erweiterte Schulbildung auf und bereiten systematisch zur Übernahme anspruchsvoller Aufgaben vor. Der Besuch eines Lehrgangs wird üblicherweise mit einem Diplom abgeschlossen. Ein Lehrgang umfasst in der Regel mehr als 10 ECTS-Punkte oder erfordert 200 Std. Arbeit oder 20 Tage oder mehr.

Weiterbildungsangebote

Verschiedene Filterkriterien ermöglichen eine gezielte Suche nach Weiterbildungen mit Bezug zu einem bestimmten Beruf oder einer bestimmten Ausbildung.
Weiterbildung - Kurse, Lehrgänge suchen



Informationen

Informationen aus den Kantonen

Die folgenden Kantone stellen zusätzliche Inhalte zur Verfügung.

Wählen Sie Ihren Kanton

?global_countybox_altimage? ?be?

Bern