?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Année préparatoire Future ingénieure

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Westschweiz HES-SO > Haute école d'ingénierie et de gestion du canton de Vaud (HEIG-VD)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Yverdon-les-Bains (VD)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik - Informatik: Studien und Lehrgänge - Metall, Maschinen - Vorbereitung FH/PH

Vorbereitungskurs-Typen

Vorbereitung FH/PH

Swissdoc

7.000.3.0

Aktualisiert 19.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

L’année préparatoire Future ingénieure permet aux jeunes filles de découvrir les filières techniques et de se préparer à leurs futures études d’ingénieure.
C’est une alternative à l’année de pratique exigée pour les détentrices d’une maturité fédérale ou d’un titre jugé équivalent.

Aufbau der Ausbildung

L'année préparatoire est divisée en un semestre de cours à la HEIG-VD pour mûrir son choix avec des enseignements diversifiés sensibilisant à l’ensemble des filières de formation, et un semestre de stage pratique en entreprise, ciblé selon le secteur technique visé.

Branches enseignées
Anglais
Connaissances des matériaux
Développement d'applications sur PC
Design industriel
Introduction à la construction / génie civil
Dynamique en mécanique appliquée
Eléments de construction et dessin technique
Energies renouvelables et environnement
Génie électrique
Hydraulique et Géotechnique
Magiciel: le MAtériel et le loGICIEL des ordinateurs
Maths-Physique
Ondes, Services et Réseaux de Télécomunication
Technologies et sociétés

Voraussetzungen

Zulassung

  • Maturité fédérale ou titre jugé équivalent

Anmeldung

30 juin

Kosten

  • Taxe d'inscription à la HEIG-VD: CHF 150.- (non remboursée en cas de désistement)
  • Taxe annuelle d'études: en fonction du domicile des parents

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Perspektiven

Haute école d'ingénierie et de gestion du Canton de Vaud (études d'ingénieur-e HES)

 

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Yverdon-les-Bains (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Septembre

Dauer

1 an à plein temps

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Mme Fathen Urso, directrice de l’APFI: fathen.urso@heig-vd.ch

berufsberatung.ch