Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

JOAL (Jugendliche ohne Anschlusslösung)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Swiss ProWork AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Otelfingen (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Arbeits-, Beschäftigungsprogramme, Motivationssemester

Swissdoc

3.400.4.0

Aktualisiert 15.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das primäre Ziel des Berufsvorbereitungsjahr ist die gezielte, auf die Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmenden abgestimmte Lehrstellensuche in allen Branchen, sei dies auf Stufe EBA oder EFZ. Neben schulischen Fächern stehen eine intensive und individuelle Begleitung bei der Berufswahl und der Lehrstellenfindung sowie Praktika und Schnupperlehren im Fokus. JOAL ist ebenfalls für junge Flüchtlinge (VA/AF) geeignet.

Aufbau der Ausbildung

Inhalt & Fokus:

  • Individuelle Förderung; Integrationsplan und individuelle Begleitung bei der Lehrstellensuche
  • Begleitung und Berufsvorbereitung (Praktika, Schnupperlehren)
  • Training arbeitsrelevanter Kompetenzen; Aufbau der Sozial-, Fach- und Methodenkompetenz
  • Bewerbercoaching inklusive Bewerbungskurse
  • Deutsch und Mathematik
  • Allgemeinbildung
  • Standortbestimmung, Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen
  • Teamfähigkeit und Respekt gegenüber den Mitmenschen
  • Erweiterung der PC-Kenntnisse
  • Erlernen von Strukturen, geregelter Tagesablauf und Verhaltensregeln

Voraussetzungen

Zulassung

Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, Deutschkenntnisse mind. B1

Anmeldung

Anmeldung via Sozialdienst oder Selbstanmeldung bei Wohnsitz in der Stadt Zürich

Kosten

Die Kosten werden vom Sozialamt bzw. von der Stadt Zürich übernommen.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Otelfingen (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte August

Dauer

11 Monate
Ferien: 8 Wochen (gemäss Schulferien Stadt Zürich)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch