?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

"Bärndütsch"im Pflegebereich - verstah und rede im Pflegealtag

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Université populaire Région Bienne-Lyss

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel/Bienne (BE)

Unterrichtssprache

Französisch - Andere Sprache

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Schweizerdeutsch

Swissdoc

9.866.1.0

Aktualisiert 18.03.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Objectifs

Patient/innen und Arbeitgebende erwarten oft, dass das Pflegepersonal "Bärndütsch" versteht und in bestimmten Situationen auch sprechen kann. Im Kurs erlernen Sie in konkreten Alltagssituationen wichtige Begriffe im Pflegeberuf in "Bärndütsch" zu verstehen und das eine oder andere Wort anzuwenden. Folgende Themengebiete werden im Kurs bearbeitet:

- Essen und Trinken: Wünsche erfragen und formulieren, Unterstützung beim Essen und Trinken geben
- Kommunikation mit der betreuten Person: Gefühl verstehen und Anteilnahme zeigen, nach allgemeinem und körperlichem Befinden fragen
- Team Gespräche: Anweisungen verstehen, Probleme im Team ansprechen, Kompromisse finden
- Telefongespräche führen: sich am Telefon melden und weiterverbinden, Telefonnummern notieren, Zahlen in Bärndütsch - Grundpflege: Körperteil, Hilfsmittel und Krankenmobiliar, Kleider
- Vitalwerte: Körpertemperatur regulieren, über Messwerte informieren sowie Wortschatz und Redemittel zu Themen der Kursteilnehmenden

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

Pflegepersonen mit mindestens einem Deutsch Niveau B.

Kosten

CHF 180.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel/Bienne (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juin

Dauer

Se renseigner auprès du secrétariat pour connaître les dates et les heures de cours exactes.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Schweizerdeutsch

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Andere Sprache

berufsberatung.ch