Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

"bili" - Zweisprachiger Fachunterricht

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Swissdoc

7.710.38.0

Aktualisiert 22.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Kreditpunkten.

Im zweisprachigen Fachunterricht unterrichten die Lehrenden ihr Fach in zwei Sprachen - in der lokalen Standardsprache (L1) und in einer Fremdsprache (L2). Die L1 wird also als Unterrichtssprache eingesetzt und in unterschiedlichem Umfang (35-80%) neben der L2 für die Vermittlung der Fachinhalte verwendet. Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden die erforderlichen Instrumente für ihren (angehenden) "bili"-Unterricht.

Inhalte:

  • Reflexion und Erfahrungsaustausch - Reflection and Exchange of Experience
  • Microteaching - Learning through teaching
  • Die bili-Plattform - Exchange of materials, opinions
  • Vernetzung - Networking

Aufwand:

  • 60 Std. Präsenzunterricht
  • 30 Std. gegenseitige Unterrichtsbesuche
  • 18 Std. Microteaching
  • 69 Std. Selbststudium
  • 54 Std. für die Abschlussarbeit
  • 5 Std. für die Prüfungslektion
  • Zusätzlich wird die Unterrichtspraxis der Teilnehmenden in ihren eigenen bili-Klassen mit 64 Std. angerechnet.

Präsenzunterricht: jeweils Freitagnachmittag

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss Berufsfachschullehrperson
  • Seit einiger Zeit tätig als Lehrperson für berufskundliche, kaufmännische oder allgemeinbildende Fächer oder ein BM-Fach
  • Genügend Englischkenntnisse, um das gewählte Fach in dieser Sprache gut verständlich zu unterrichten

Die Teilnehmenden führen während der gesamten Dauer des Lehrgangs mindestens eine Berufsfachschulklasse, die sie zweisprachig unterrichten.

Kosten

CHF 6'500.-, inkl. Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

ca. 8 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Zentrum Weiterbildung Berufsfachschulen:
Tel. +41 43 305 61 39
E-Mail: admin-wb-s2@phzh.ch

berufsberatung.ch