?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Sozialversicherungsexperte/-expertin

Eidg. Fachausweis BP

eFachausweis

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.8.0

Aktualisiert 22.04.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung zur Sozialversicherungsexpertin bzw. zum Sozialversicherungsexperten vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, um komplexe sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen selbständig zu bearbeiten. 

Online-Lehrgang als Vorbereitung auf die Berufsprüfung 

Fächer

Alle Fachgebiete beinhalten folgende Fächer:

  • Sozialpolitik
  • Grenzüberschreitende Fragestellungen
  • Recht
  • Koordination
  • Prüfungstraining

Zudem entscheidet man sich für eines der folgenden Fachgebiete:

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Berufliche Vorsorge
  • Invalidenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung

In allen Fächern liegt der Fokus sowohl auf den Inhalten wie auch auf der zielorientierten Recherche. Damit wird die Realität im Berufsalltag wiedergespiegelt und man trainiert gleichzeitig für die Höhere Fachprüfung.

Fakultative Fächer

Dies sind einerseits Fächer, die im Arbeitsalltag als Sozialversicherungsexpertin bzw. Sozialversicherungsexperte nützlich sein können, aber kein Bestandteil der Höheren Fachprüfung sind:

  • Verhandlung & Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung

Andererseits helfen die folgenden Fächer, sich optimal auf die Höhere Fachprüfung vorzubereiten:

  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Selbstmanagement
  • Prüfungsstrategie
  • Umgang mit Prüfungsangst

All diese Fächer sind freiwillig und können je nach Bedarf absolviert werden. Zudem erweiterst man seine digitalen Kompetenzen – ein weiteres Plus auf dem Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen

Zulassung

Für die Zulassung zur Prüfung ist

  • der Fachausweis Sozialversicherung sowie
  • seit dessen Erwerb eine mindestens einjährige Berufspraxis im Sozialversicherungsbereich

notwendig. Bei Unklarheiten zur Zulassung kann der zuständige Prüfungsverband kontaktiert werden.

Kosten

CHF 6'400.00

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung 

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

nach externer Prüfung: Diplomierte Sozialversicherungs-Expertin bzw. Diplomierter Sozialversicherungs-Experte

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

mit Videokonferenzen im Klassenverband und Forum mit Experten

Zeitlicher Ablauf

Beginn

3. Mai 2021

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch