Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Produktionsleiter/in Kunststofftechnik

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Eidg. Diplom HFP

Swissmem > Swissmem Academy Winterthur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH) - Zollikofen (BE) - Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier

Swissdoc

7.553.19.0

Aktualisiert 21.07.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die höhere Fachprüfung vor.

Ausserdem erhalten sie das fachliche Fundament für die Erfüllung Ihrer anspruchsvollen Führungsaufgabe. Sie vernetzen die erarbeiteten Themen laufend in Fallstudien und übertragen das Gelernte mittels Praxisprojekten in den Berufsalltag. Mit den vermittelten Inhalten können sie Ihre Führungsaufgabe überzeugend und umfassend wahrnehmen.

Aufbau der Ausbildung

Inhalt

  • Mitarbeiterführung
  • Produktion
  • Kommunikationsmethoden
  • Betriebswirtschaft
  • Unternehmen und Umwelt
  • Projektmanagement
  • 8 Tage Kunststofftechnik im KATZ Aarau

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung als Kunststofftechnologe/-login EFZ
    und
    3 Jahre Berufspraxis in der Kunststoffindustrie, davon 1 Jahr in einer Führungsfunktion
    oder
  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung in einem anderen technischen Beruf
    und
    5 Jahre Berufspraxis in der Kunststoffindustrie, davon 1 Jahr in einer Führungsfunktion
    oder
  • Abschluss einer Ausbildung technischer Richtung auf Tertiärstufe (z. B. Berufsprüfung, Höhere Fachprüfung oder Höhere Fachschule)
    und
    3 Jahre Berufspraxis in der Kunststoffindustrie, davon 1 Jahr in einer Führungsfunktion

Kosten

CHF 22'800.- für Nichtmitgliedfirmen
CHF 17'100.- für Swissmem-Mitgliedfirmen
CHF 22'400.- für Swiss Plastics-Mitglieder

Hinzu kommen Auslagen für Prüfungsgebühren.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Swissmem-Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss der Lernzielkontrollen.

Nach externer Prüfung: Produktionsleiter/in Kunststofftechnik mit eidg. Diplom (HFP)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)
  • Zollikofen (BE)
  • Aarau (AG)

Zollikofen: sfb Bildungszentrum
Aarau: KATZ, Aarau (Kunststoffteil)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten gemäss Webseite

Dauer

60 - 65 Tage
+ 8 Tage Kunststofftechnik

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch