Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie

Eidg. Fachausweis BP

Schule für Gestaltung Aargau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Druck, Printmedienproduktion

Swissdoc

7.533.1.0

Aktualisiert 09.07.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Betriebsfachmann/die Betriebsfachfrau Druck- und Verpackungstechnologie EFA führt Abteilungen, plant und steuert Produktionen und fungiert auch als Schnittstelle bei der Arbeitsvorbereitung und Arbeitsnachbereitung. Mit den erworbenen Kenntnissen in der Produktionsplanung und -steuerung kommt auch eine Anstellung als Sachbearbeiter/-in oder Aussendienstmitarbeiter/-in in Frage. Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit der Schule für Gestaltung Zürich durchgeführt. 

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Berufsprüfung wird zugelassen,

  • wer über das eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ eines Berufs der visuellen Kommunikation sowie wenigstens drei Jahr Praxis im Bereich Druck- oder Verpackungsindustrie verfügt
  • oder wer über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ eines Berufs ausserhalb der visuellen Kommunikation oder über das eidgenössische Maturitätszeugnis verfügt sowie über mindestens vier Jahre Praxis im Bereich Druck- oder Verpackungsindustrie
  • oder über mindestens acht Jahre berufliche Praxis in der Druck- oder Verpackungsindustrie verfügt.

Die zwei Jahre Studium bis zur Berufsprüfung werden als Praxisjahre angerechnet.

Kosten

siehe Website

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie mit eidg. Fachausweis (EFA)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch