Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Corona: Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar.
Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Führungsfachfachmann/Führungsfachfrau / Management SVF / Leadership SVF

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

EducAvanti GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.24.0

Aktualisiert 06.11.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung für Führungsleute besteht aus zwei Zertifikatsmodulen: Management und Leadership. Nach dem erfolgreichen Abschluss der beiden Zertifikatsausbildungen können sich Absolventen/-innen zur Berufsprüfung anmelden. Mit diesem eidgenössischen Abschluss zur Führungsfachfrau / zum Führungsfachmann beweisen die Führungsfachleute, dass sie eine Gruppe beziehungsweise ein Team personell führen können. Ferner werden den Absolventen/-innen betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, die im Zusammenhang mit der Mitarbeiterführung wichtig sind. Die Ausbildung wird nach den Vorgaben des Prüfungsreglements des SVF-ASFC durchgeführt.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

Ausbildungsblöcke im Modul Management

  • Personalmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement

Ausbildungsblöcke im Modul Leadership

  • Selbstkenntnis
  • Selbstmanagement
  • Teamführung
  • Kommunikation
  • Präsentation
  • Konfliktmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis einer mind. dreijährigen beruflichen Grundbildung, Matu­ritätszeugnis oder gleichwertiger Ausweis und mind. dreijährige Berufspraxis, davon mind. 1 Jahr Leiter/in eines Teams/einer Gruppe
oder

b) Mind. sechsjährige Berufspraxis, davon mind. 1 Jahr Leiter/in eines Teams/einer Gruppe

und

c) erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigun­gen

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Anmeldung

Anmeldefrist: beim Anbieter nachfragen. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Leadership mit SVF Zertifikat: CHF 6'500.- - 7'900.-

Management mit SVF-Zertifikat: CHF 5'500.- - 6'700.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Nach externer Prüfung: Führungsfachmann/Führungsfachfrau mit eidg. Fachausweis

Management-Zertifikat SVF
Leadership-Zertifikat SVF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Start online. Präsenzdaten folgen nach der Anmeldung oder auf Anfrage.

Dauer

Modularer Aufbau, die Ausbildung muss jedoch innerhalb von maximal vier Jahren abgeschlossen werden.

Nach Abschluss der zwei Modulausbildungen können sich die Teilnehmenden für die eidg. Fachausweisprüfung im Vernetzungsmodul im aktiv betreuten E-Learning vorbereiten. Dauer 30 Lektionen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch