?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom HF

IBAW - Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU) - Bern (BE) - Aarau (AG) - Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.3.0

Aktualisiert 20.04.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

An der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW) des IBAW erarbeiten sich die Teilnehmenden die notwendigen Kompetenzen für die Übernahme von Fach- oder Führungsverantwortung. 

  • Unternehmensführung / Management und Personalführung
  • Marketing und Kommunikation
  • Personalmanagement / HRM
  • Finanzielle Führung und Rechnungswesen
  • Digitalisierung / Informatik und Technologie
  • Organisationsgestaltung und -entwicklung / Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Supply Chain Management (Produktion und Logistik)
  • Eine Fremdsprache auf Niveau B2 (aktuell Englisch)
    Das B2-Niveau bringen Teilnehmende zum Beispiel in Form eines Cambridge First Certificate mit oder sie erwerben sich dieses bis Ende 4. Semester.

Voraussetzungen

Zulassung

  • KV-Abschluss (M oder E-Profil) oder anderer Abschluss aus dem Bereich Wirtschaft
  • Gymnasium oder WMS
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis im Detailhandel oder in anderen Bereichen
  • Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis
  • Fachausweis aus dem wirtschaftlichen Bereich
  • Grundsätzlich mind. zwei Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich

Zielpublikum

  • Begeisterung für wirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Personen, welche privat und beruflich weiterkommen und Überdurchschnittliches leisten wollen.

Kosten

Die Semestergebühr beträgt CHF 1’900.-.
Dazu kommen Kosten für Prüfungen, Übernachtungen an Seminaren, Lehrmittel und allfällige Zusatzmodule.
Eine detaillierte Kostenübersicht finden Sie auf unserer Website.

In den Studiengebühren eingeschlossen ist ein Gutschein von CHF 1’000.-, der an einen Fremdsprachenkurs bei der Klubschule Migros oder an ein Zusatzmodul angerechnet werden kann.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
(inkl. Fremdsprachendiplom, min. NIveau B2)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)
  • Bern (BE)
  • Aarau (AG)
  • Olten (SO)

Die Kurse finden jeweils in den Räumen der Klubschule Migros statt:
Aarau: Bleichemattstrasse 42, 5000 Aarau
Bern: Welle 7, 3008 Bern
Luzern: Schweizerhofquai 1, 6004 Luzern
Olten: Aarauerstrasse 30, 4600 Olten

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2021;
weitere Daten > siehe Webseute

Dauer

6 Semester (ca. 1000 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Verkürzter Weg zum Bachelorstudium:

Durch die exklusive Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) ist nach erfolgreichem Abschluss des HFW-Studiums und exklusiver Zusatzmodule ein Übertritt ins 6. Semester des Bachelor-Studiengangs (Teilzeit) möglich.

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch