Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bauplanung Architektur

Diplom HF

Schweizerische Bauschule Aarau AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Unterentfelden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Swissdoc

7.420.21.0

Aktualisiert 26.08.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Mit dieser Fachausbildung werden motivierte und engagierte Berufsleute angesprochen, die sich in der Fachrichtung Architektur HF praxisbezogen weiterbilden wollen. Sie eignen sich das Wissen für die konstruktive Umsetzung anspruchsvoller Bauwerksentwürfe an. Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen arbeiten danach als Konstrukteur/in, als Projekt- oder Bauleiter/in in Planungsbüros für Hochbauten oder bei Generalunternehmungen und nehmen Führungsverantwortung wahr.

Techniker/innen HF Bauplanung Architektur bearbeiten Hochbauprojekte. Sie planen Wohn- und Geschäftshäuser, Industriebauten sowie öffentliche und kulturelle Bauten. Mit Kreativität und fundiertem Fachwissen gestalten sie Neues und erhalten Bestehendes. Zu ihren interessanten Aufgaben zählen die Baueingabe, die Vorbereitung zur Ausführung, die Planung und Bauleitung sowie der Bauabschluss. Auch Administration und Überwachung der Baukosten liegen in ihrem Arbeitsbereich und sie schaffen Entscheidungshilfen für die Wahl der geeigneten Konstruktionen und Materialien. Sie vertreten das Planungsbüro bei den ihnen anvertrauten Bauaufgaben und sind Bindeglieder zwischen Bauherren, Behörden, Planern und ausführenden Unternehmern.

Voraussetzungen

Zulassung

siehe Website

Anmeldung

siehe Website

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Unterentfelden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website

Dauer

3 Schuljahre à je 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch