Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebsökonom/in

Diplom NDS HF

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.51.0

Aktualisiert 19.03.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dipl. Betriebsökonomen NDS HF sind Spezialisten aus kaufmännischen, gewerblichen oder technischen Bereichen mit einem zusätzlichen betriebswirtschaftlichen Know-how. Sie verfügen über vernetzte handlungsspezifische Fach- und Führungskompetenzen. 

Ziele

Dieser Studiengang hat das Ziel in einem Jahr vertieftes Wissen in den Bereichen Wirtschafts- und Unternehmensrecht, Steuern, Personalmanagement, Marketing, Finanzieller Führung und Strategie- und Unternehmensentwicklung zu vermitteln. Verhaltens- und Kommunikationskompetenz für zukünftige Kaderleute ist ein weiterer wichtiger Aspekt.

Module:

  • Unternehmensstrategie
  • Strategisches Management
  • HR-Management / Führung
  • Unternehmensentwicklung
  • finanzielle Führung
  • Wirtschaftsrecht
  • Coaching / Moderation
  • Marketing – Volkswirtschaft
  • Informations- & Kommunikationstechnik
  • Projektmanagement
  • Change-Management
  • Unternehmensplanspiel
  • Erstellung Businesspläne

 

Aufbau der Ausbildung

Fächer Basismodul, 1. Semester:

  • Recht
  • Marketing
  • Unternehmensstrategie
  • Volkswirtschaft
  • Finanzielle Führung
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Projektmanagement / Change-Management.

Durchführung eines eintägigen Unternehmensplanspiels während des Semesters. Abgeschlossen wird das Semester mit einer fächerübergreifenden Fallstudienprüfung.
 

Fächer Vertiefungsmodul, 2. Semester:

  • Personalführung
  • Unternehmensorganisation & -entwicklung
  • Strategisches Management
  • Steuern
  • HRM
  • Coaching & Mediation

Erstellung eines kompletten Businessplans während des Semesters und Durchführung eines zweitägigen Unternehmensplanspiels. Abgeschlossen wird das Semester mit einer fächerübergreifenden Fallstudie. 

Im Anschluss an die beiden Semester erstellen die Studierenden im Zeitraum von drei Monaten eine praxisbezogene Diplomarbeit.

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzungen:

Eidg. Fachausweis bzw. Diplom einer Höheren Fachprüfung oder Abschluss einer eidg. anerkannten Höheren Fachschule für Technik oder Wirtschaft oder Abschluss einer Fachhochschule oder Universität

Sur Dossier: gleichwertiger Leistungsausweis, zusätzlich mind. fünf Jahre Berufspraxis

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters

Kosten

CHF 11'850.-, (pro Semester CHF 5'925.-)

CHF 190.- Einschreibegebühr inkl. Studentenausweis

CHF 490.- Lehrmittelpauschale

CHF 740.- Prüfungsgebühren

Information zu Subventionen und Rabatten: Siehe Angebotsseite des Anbieters.

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. Betriebsökonom/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters

Dauer

2 Semester / ca. 300 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Infoveranstaltungen siehe Website des Anbieters

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch